8. Oktober 2007

Bascetta-Stern

Da ist er nun endlich mein fertiger Stern.
Nach ich weiß nicht wie vielen Stunden mit Fluchen, alles hin schmeißen und ausprobieren...
nachlesen ob nicht noch eine Elfe eine tolle Idee für mich hat und und und.....
Das Falten klappt ja schon ganz gut... wie soll es auch anders sein nach ich weiß nicht wie vielen zerknüllten Papierchen *Haarerauf* nicht weil ich sie nicht richtig falten konnte sondern weil nichts halten wollte
Immer wieder fiel alles auseinander, aber flati war nicht dumm und hat jetzt alles mit Tesafilm zusammen gehalten
Aber nur von innen , denn es soll ja keiner den Fusch am Bau sehen :lol:
Und hier kommt nun mein erster Bascetta Stern in ziemlich bunt und er ist so groß das man eine ganze Lichterkette darin verstauen könnte statt nur eines kleinen Birnchens ... das ist wohl auch der Grund warum das alles nicht halten wollte, der ist zu groß geworden *lach*


Ich möchte mich bei ich1971 *knuddel* , Ginic *knuddel* und MamaDiana *knuddel* für ihre liebe Hilfe bedanken und das sie mir auch jedesmal dazu schrieben ich solle GEDULD haben. Die braucht man auch bei diesem Stern oder...... TESAFILM *lach*
Dann möchte ich mich noch bei den Hilfreichen Usern der Bastelfactory bedanken, auch sie haben mir mit Tips und dem ein oder anderen Link zur Seite gestanden *knutsch*
Und hier gibt es die Bastelanleitung. Da möchte ich mich auch noch mal Unbekannter weise bei Kleckerliese bedanken *knuddel*

Kommentare:

  1. huhu sonja
    der stern ist wirklich ne wucht.
    aber für mich mit meinen zwei linken händen wär das wohl nix lol.

    lg isi

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für ein Kunstwerk. Das schaut nach Arbeit aus. Wunderschön.

    AntwortenLöschen
  3. Jessas, mußt du eine Geduld haben, schaut aber toll aus :o)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Und wenn man einmal den Trick raus hat, dann geht's gar nicht so schwer, gell?
    GGLG Diana

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥