26. Dezember 2007

Zeit


Auch dieses Jahr möchte ich euch allen ein bisschen Zeit schenken....

Ich liebe dieses Gedicht

Ich wünsche Euch nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche Euch nur, was die meisten nicht haben.
Ich wünsche Euch Zeit. Euch zu freuen und zu lachen,
und wenn Ihr sie nützt. könnt Ihr was draus machen.

Ich wünsche Euch Zeit für Euer Tun. Euer Denken,
nicht nur für Euch selbst, nein, auch zum Verschenken.
Ich wünsche Euch Zeit, nicht zum Hasten und Rennen,
sondern Zeit zum Zufrieden sein können.

Ich wünsche Euch Zeit nicht nur zum Vertreiben.
Ich wünsche Euch. sie möge übrig bleiben!
Als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertrauen,
anstatt nach der Zeit auf der Uhr zu schauen.

Ich wünsche Euch Zeit nach den Sternen zu greifen
und Zeit um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
Ich wünsche Euch Zeit neu zu hoffen, zu lieben!
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche Euch Zeit, zu Euch selber zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
Ich wünsche Euch Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche Euch: "Zeit haben zum Leben!"

Verfasser 

Elli Michler

Kommentare:

  1. Guten morgen


    nice posting,

    I wish you a good end of 2007 and a good year of 2008.

    AntwortenLöschen
  2. oh, dieses gedicht liebe ich auch! es ist immer wieder schön zu lesen.
    und deine katze ist zum knuddeln!!

    guten rutsch in ein kreatives 2008!!

    AntwortenLöschen
  3. Das Gedicht ist wirklich toll – und die Verfasserin durchaus bekannt: Elli Michler
    www.ellimichler.de
    Übrigens erscheint gerade wieder ein neuer Band ihrer Gedichte:
    http://www.toposplus.de/shop/productdetailtopos.asp?productid=25497

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ich habe den Link und Namen gleich eingefügt
      LG Sonja

      Löschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥