6. Februar 2010

Copics und Polychromos Tutorial

Mein erstes Whiff of Joy Tutorial für unseren

Today I would like to show you a slightly different colouring technique. I have presently purchased Copics, but I have found myself struggling to achieve some depth when applying shadows to the image. I then came up with the idea to replace the non existing shadows with Polychromos…..
My first step was to stamp my image with the Memento stamping cushion
~~~~~
Heute mag ich euch mal eine etwas andere colorations Technik zeigen.
Seit neuestem besitze ich ja die Copics, nur habe ich mit denen sooft das Problem, tiefe durch Schatten in die Motive zu bekommen. Da kam mir die Idee genau diese fehlenden Schatten mit Polychromos zu setzen...
Als erstes Stempel ich mein Motiv mit dem Memento Stempelkissen

Then I coloured the image with the Copic pens
~~~~~
Dann coloriere ich das Motiv mit den Copic Stiften
Followed by applying shadows and accentuations with the Polychromos,
~~~~~
Anschließend setze ich mit den Polychromos Schatten und Akzente,
Which I smudged with the paper wiper soaked in baby oil. I repeat this process until I am happy with the results...
~~~~~
welche ich dann mit dem Papierwischer, den ich in Babyöl getränkt habe, verwische.
Dies wiederhole ich solange, bis ich mit meinem Ergebnis zufrieden bin...
 close up
Hugs

Kommentare:

  1. Wow, danke für Deine Anleitung. Ich hätte nicht gedacht, dass Beides zusammen geht.

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Sonja,

    vielen lieben Dank für den tollen Workshop! Ich habe auch ein par Copics, aber ich kann mit denen keinen Schatten setzen. Nun werde ich das auch mal so probieren.

    Vielen lieben Dank!!

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Sonja that is adorable hun! WOW what a beautiful creation and your coloring is AWESOME! Love how you combined both the Copics and pencils! Great work hun!
    Hugs~ Kim

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja, dank dir kann ich jetzt beides miteinander kombinieren - du bist ein Genie. DANKE

    Lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für diesen tollen Workshop !!
    Werde es natürlich gleich ausprobieren !!

    Deine Coloration sieht natürlich weltmeisterlich aus !!!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne karte. Toll coloriert.
    Die anleitung ist super.....ich habe zwar keine copics aber du hast es deutlich erklärt. Wird viele freuen.
    LG Sinikka

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sonja!

    Ja, das Problem mit den Copics und den Schatten habe ich auch. Dank deines Tutorials werde ich jetzt auch ausprobieren, Copics und Polychromos zu kombinieren. Danke!!!

    LG und dicke Knuddels, Kiki

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für den Workshop, das verfüührt mich nun doch möglicherweise dazu, Copics zu kaufen...

    AntwortenLöschen
  9. Klasse gemachter Workshop!!!
    War doch gar nicht so schwer, oder *lach*.
    Und das Ergebnis istnatürlich wieder mal wunderwunderschön!!!!!

    Knuddelz Ivi

    AntwortenLöschen
  10. Gaaaanz toll coloriert und erklärt!
    Wegen Deinem persönlichen Workshop bin ich ja schon auf Polychroms umgestiegen...jetzt auch noch Copics?
    Ich glaub das erträgt mein Konto nicht *zwinker*
    Ich freu mich auch schon sehr auf ein weiteres Treffen in der alten Heimat :o)
    1000 Küsse
    Meike

    AntwortenLöschen
  11. Wow, toll ! Vielen Dank für die Anleitung ! Ich hab mir vor einiger Zeit meine ersten Stempel gekauft. Die hatte ich bei Dir gesehen. Z.B. den mit der Taube ....
    Jedenfalls hab ich schon Schwierigkeiten, den Stempel vernünftig irgendwo drauf zu bringen. Entweder fehlt was, weil ich nicht genug draufdrücke oder ich hab nebem dem eigentlichen Stempelbild noch Abdrücke *seufz*

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine interessante Idee. Allerdings verstehe ich jetzt nicht, warum die Copics nötig sind.
    Ich kann doch dann die ganze Coloration mit den Polychromos-Stiften machen?

    Wie auch immer, das Bild ist wirklich schön geworden.
    Ich kann mir das gut auf einem
    Lesezeichen vorstellen.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥