20. Januar 2011

Streichholzschachtel gepimpt

Gestern habe ich mal versucht eine Streichholzschachtel zu verschönern, es ist eine von den Großen.
Als erstes habe ich die kleinen Ränder um die Reibefläche mit weißer Acrylfarbe verschönert. Anschließend habe ich es mit Distress Shabby gewischt, soll ja ein bisschen alt aussehen.

 Dann kam das von mir ausgesuchte Designpapier zum Einsatz. Es wird feste um die Schachtel geklebt, um dann mit ein paar kleinen Details verschönert zu werden....
Als Motiv habe ich mal wieder Henry Maus genommen, dieses mal ist es der Mini Stempel. Das Motiv habe ich mit Twinklings H2O coloriert, für Henry habe ich Cedar Wood genommen und für das Herz ~ Playful Peony , mit diesem Rotton habe ich auch die Wangen und die Ohren leicht coloriert.
Voilà .... fertig ist die Streichholzschachtel zum verschenken

Kommentare:

  1. Sieht schön aus.
    Gruss Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist die Schachtel geworden. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wow Sonja, das ist wieder mal ein sooo tolles Werk. Ich liebe einfach die Henrymaus! Und deinen Blog komme ich so gerne besuchen <3

    Darf ich fragen, woher du diese großen Streichholzschachteln (inkl. lange Streichhölzer) bekommst?

    Viele liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, absolutely gorgeous! Love Henri with his heart!
    hugs Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, what beautiful and so cute!
    Hugs Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. mit meinem Lieblings-Henry - einfach süss!!!

    LG
    jessi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥