24. April 2011

Frau Tilda-Hase...

...ist heute morgen bei mir eingezogen *freu*
Seit vielen, vielen endlosen Tagen in einem Paket gefangen, musste Frau Tilda-Hase in völliger Dunkelheit  auf den heutigen Tag warten.
 Sie hockte mit ihrem Proviant, meiner Lieblingsschoki, in einem riesen Osternest und schaute mich ganz verängstigt an....
Doch nachdem ich sie auf den Couchtisch setzte, ging es ihr schon sehr viel besser
Sie durfte auch schon gleich eine Tasse Kaffee für mich machen
Danach haben wir uns den leckeren Kaffee zusammen auf der Terrasse schmecken lassen
Danach ging es dann zum gemeinsamen Frühstück mit der Familie
und danach dann, zum gemeinschaftlichen Ostereiersuchen im Garten

Liebe Heidi (Sonnenblume)
du siehst, der kleinen Hasendame geht es bei mir gut, sie fühlt sich schon richtig wohl...
Hab tausend dank für diese tolle Osterüberraschung
Und nun noch ein Käffchen zum Nachmittag







Kommentare:

  1. Hihihi, wie süß. Frohe Ostern liebe Flati!

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedliche Geschichte .... ;)) Prima das sie Dir so gut gefällt .Freue ich mich sehr drüber .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥