11. Oktober 2011

Umschlagkarte

Heute möchte ich euch eine Umschlagkarte zeigen, in der man so einiges verstauen kann. Entweder Tags und oder Stempelabdrücke zum verschenken, oder auch als Geldkarte.... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, es sollte  nur nicht zu dick sein.
Als Motiv habe ich mal wieder meinen Lieblings-Henry genommen, er lässt sich so vielseitig einsetzen und das colorieren macht riesig Spaß
Coloriert habe ich mit Twinklings H2O: Burnt Umber, Chiffon Pink, Ginger Peach, Chestnut Brown
Die Doodles, mein Namenskürzel und das Jahr habe ich mit einem der super feinen ZIG Millennium Stiften von Kuretake gemacht. Die Spitze ist super fein 0,1 mm und gerade zu Ideal für feine Doodles....
auf meiner karte findet ihr einen der tollen neuen deutschen Vintage Texte von Whiff of Joy ...
Glücksstern
glücklich*Glück
Den Hintergrund der Röschen habe ich nach dem tollen Workshop von Giò gemacht, den ihr auf unserem Whiff of Joy Tutorial Blog findet.... nur das ich nicht die Streifen verwendet habe, sondern einen Kreis ausgestanzt habe. Genauso habe ich auch die Herzen Embossed. 
Katharina hat dafür ein supertolles Embossing Pulver in ihrem Shop. Ebenso bekommt ihr dort diese tollen selbst klebenden Strass-Steine  in vielen tollen Farben  

 Nun muss ich nur noch überlegen, was ich mit dieser Karte machen werde

Kommentare:

  1. WOW - Sonja, Deine Karte ist absolut super geworden. Wie ich sehe kannst Du wieder basteln - also geht es Deinem Arm besser - das freut mich wahnsinnig!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  2. So gorgeous Sonja.

    Hugs Riet.xx

    AntwortenLöschen
  3. Die ist so schön geworden.

    LG manu

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥