26. Mai 2013

Kleiner kranker Teddy

Jetzt wo meine Schwester Chris das Basteln wieder für sich entdeckt hat und ich ihr eine ganze Kiste voll mit Stempeln geschenkt habe, haben wir beschlossen unsere Motto des Tages Challenge wieder zu beleben.
Es geht dabei eigentlich darum, das wir uns ein paar Zutaten nennen und daraus jeder für sich etwas bastelt, da wir beide leider sehr weit auseinander wohnen.
Basteln verbindet *freu*
Gestern hatten wir die Idee eine Streichholzschachtel mit dem süßen kranken Teddy von Whiff of Joy zu nehmen, ich hatte ihr ein paar Abdrücke mit in die Kiste getan, denn von ihm konnte und wollte ich mich nicht trennen, auch nicht meiner Schwester zuliebe.
Aber hier nun mein Ergebnis 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
XOXO Sonja xx

Kommentare:

  1. Das ist ja eine total süße Idee, finde ich richitg klasse.
    Und die Steichholzbox schuat super aus, ein ganz großartiges Werk!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,

    Deine Streichholzschachtel ist absolut super schön geworden. Es ist echt toll wie super der Teddy auch für sich alleine wirkt!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch ist deine kleine Streichholzschachtel. Super als kleine Aufmunterung für Zwischendurch.

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja....
    wieder so ein tolles Projekt super umgesetzt!!
    Ich bin diejenige.....die Dich über FB angeschrieben hat.
    Wünsche eine schöne Restwoche....mit hoffentlich nicht so viel Regen wie hier.
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Eure Bastelidee find ich klasse - du hast recht, basteln verbindet.

    Deine Umsetzung eurer Streichholzschachtelidee find ich auch super!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥