10. November 2013

Schneemannsuppe

Die Schneemannsuppe steht/stand schon seit letztem Jahr auf meiner ToDoListe, endlich habe ich sie mal umgesetzt.
Es gibt ja so viele tolle Ideen sie zu verpacken und zu verschenken ...
Dies ist meine Variante,
 es steht zwar Coffee auf der Tasse, aber ich denke das stört den/die Beschenkte nicht 
 
Den Text habe ich etwas umgewandelt in eine Zubereitung :) 
 
Das Motiv bekommt ihr ab morgen als Digi bei Whiff of Joy, es ist aus dem neuen geheimen Stempel-Winterkit.
Ich wünsche euch einen tollen Sonntag
XOXO Sonja 

   



Kommentare:

  1. Liebe Sonja,

    so ein Süppchen habe ich letztes Jahr von den Schnipseln zu Weihnachten bekommen. Das ist so eine süße Idee. Wo gibt es denn diese kleinen Marshmallows? GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Minimarshmallows sind von Haribo, es gibt sie bei Edeka.

      Löschen
  2. Oh ist das eine nette Idee! Ich bin begeistert!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Flati,
    eine hübsche Idee!

    Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee - ich find die Schneemannsuppe auch klasse, gabs letztes Jahr von Mama zu Nikolaus.
    Eine nette Idee und sehr hübsch verpackt - der Schneemannstempel ist aber auch echt toll!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  5. total klasse deine schneemannsupper, wunderschön gestaltet, so ist es einfach ein großartiges geschenk!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Flati,
    das sieht super aus und allein die Idee gefällt mir.
    Was sind eigentlich diese "Schneebälle" die mit rein kommen???
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steinchen, das sind Mini Marshmallows von Haribo

      Löschen
  7. Beautiful and so stinkin cute too! Love it...

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥