22. Juli 2014

Garntag-Karte

Vor einiger Zeit bekam ich von einer lieben Stemplerin eine Garntag-Karte geschickt.
Die Idee fand ich total klasse.
Gestern dann habe ich ein You tube Tutorial von den Stempelhühnern gefunden, in dem gezeigt wird wie dieses Tag  gebastelt wird.
Ihr findet es hier bei :
Stempelhühner TV
Da ich aber gerne mit meinem Silhouette Studio Programm meine eigenen Dateien erstelle, habe ich mir so eine Garnkarte selbst gezeichnet und mit der Cameo geschnitten.
Heraus kam dabei diese Version
Im Inneren ist Platz für einen lieben Gruß und etwas Schleifenband,
welches auf ein extra Kärtchen gewickelt wird .
Dieses extra Kärtchen wird mit Klettpunkten im Innenteil befestigt

und zum Schluss gibt es wieder ein neues Foto von der kleinen Lina
Sonnige Grüße
XOXO Sonja 

   
Etwas_Besonderes  

Kommentare:

  1. huhu flati,
    diese garnkarte hab ich auch schon mal nachgearbeitet. ein schönes kleines schnuckelchen.
    auch deine variante gefällt mir sehr gut!
    witzig wie schön linas ohren fliegen ;-))).
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. oh Sonja, ist das ein schönes Werk.... wie immer *lol
    Bin auch grade dran sowas in der Art zu machen,
    vielleicht schaust die Tage mal bei mir *hihi

    Lina sieht aus als würde sie Hip Hoppen *lol

    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig coole idee und so wundervoll gestaltet, einfach fantastisch!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,
    das kleine Garnkärtchen ist wirklich super süüüüß geworden. Die Idee finde ich total cool, ich werde mir das gleich mal genauer anschauen und vielleicht auch ausprobieren.*hihi*
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Die Garnkärtchen sehen super aus! Tolle Idee!

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥