19. Juni 2015

gestanzte Bordüre

... heißt unser neues Thema bei *fun with Shapes and more*
Dafür habe ich eine weitere Streichholzschachtel für euch vorbereitet.
Ich hoffe es wird euch nicht langweilig ...
Zum Stanzen meiner Bordüre habe ich zwei der neuen Lawn Fawn Stanzen benutzt.
Als erstes stanze ich beide Seiten zusammen, mit dem Puffy Cloud Border bekomme ich den tollen gewellten Rand hin, der gleichzeitig auch schon den genähten Stich mit stanzt. Die drei restlichen geraden Ränder bekommen mit der Stitched Border Stanze nur den genähten Stich verpasst.
Somit sind alle vier Seiten des Papieres im gleichen Stil gestanzt.
Ich liebe es ♥
Jaaaa und da ist er wieder, mein geliebter Kater ♥
 Danke das ihr auch heute wieder bei mir vorbei geschaut habt
XOXO Sonja

  




1 Kommentar:

  1. Das ist ja toll geworden und ich habe mich immer gefragt was man mit solchen Stanzen wohl anstellt dank dir weiß ich es jetzt.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥