3. Juni 2015

Streichholzschachtel gepimpt

Hallo ihr Lieben,
die letzten Tage hatte ich ausgiebig Zeit zum Basteln.....
Wir hatten seit Samstag kein Telefon und auch kein Internet, es geht auch ohne, obwohl ohne Telefon ist schon echt blöde 
Heute möchte ich euch ein paar gepimpte Streichholzschachteln zeigen.
Auf den ersten zwei habe ich Henry verbastelt, auf der einen Seite habe ich die Definition *Glück* von AEH-Design gestempelt auf der anderen Seite befindet sich noch die Reibefläche für die Zündhölzchen.
Bei den beiden anderen Packungen ist es genauso, jedoch das Motiv ist ein ganz besonderes, die kleine Schnecke ist zur Zeit noch ein Digi Stamp, meine Nichte hat meiner Schwester und mir diese süße Glücksschnecke gezeichnet. ich glaube ich lass uns einen Stempel daraus machen, denn Digis sind nicht meine Freunde, obwohl man da ja die Größe schnell selbst bestimmen kann. 
Mal sehen wo ich uns den machen lassen kann... :)
Dann will ich jetzt mal meine Mails checken, da hat sich glaube die letzten Tage einiges eingefunden. Da merkt man mal wie viel doch über so ein Fach läuft, wenn man mal nicht dran kommt 
Lieben Gruß
Sonja 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Schachtel Sonja viel Liebe zum Detail, bin echt begeistert!
    Liebe grüße Karla

    AntwortenLöschen
  2. jetzt muss ich dich fragen wie du die streichholzschachteln machst. sind die selber gebastelt oder gekauft? und wo bekommt man Reibefläche für die Zündhölzchen her wenn man die schachtel selber bastelt.

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥