22. November 2015

gebrannte Mandeln

Hallo ihr Lieben,
da mich einige um das Rezept der gebrannten Mandeln gebeten haben, möchte ich es euch gerne hier auf meinem Blog zeigen.
Ich habe es letztes Jahr von meiner Schwester bekommen, nachdem ich ihre köstlichen Mandeln probiert hatte.
Ich dachte sie hätte sie mit dem Thermomix gemacht, aber den habe ich nicht und den braucht man dafür auch nicht 
Ihr braucht:
200 g ungeschälte Mandeln
200 g Zucker
1 Eßl. Zimt
100 ml. Wasser
eine Bratpfanne und einen Löffel zum rühren
Alle Zutaten gebt ihr in eine Pfanne und bringt sie bei voller Hitze zum kochen
Bis das die Flüssigkeit ganz verkocht ist, dann sehen eure Mandeln so aus.
Immer fleißig rühren
Nun müsst ihr die Hitze runter regeln auf die Hälfte, dadurch wird der Zucker langsam wieder flüssig
und es heißt weiter- rühren, rühren, rühren
und rühren, rühren......
Dann kommt der Teil den ich nicht so mag, jetzt müssen die Mandeln noch auseinander gefriemelt werden
Damit sie nicht alle aneinander kleben
Da fehlt mir noch der richtige Trick, wenn es denn überhaupt einen gibt.
Viel Spaß 
XOXO Sonja 

Kommentare:

  1. Hab ich letztes Jahr mit meinem Chef gemacht, oberlecker. Tja aber das auseinander friemeln lässt sich nicht wirklich vermeiden.
    Wir legen die heißen Mandeln ganz flach auf Bachpapier und dann ging es eigrntlich ganz gut.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Rezept. Hab schon viele probiert, aber noch immer nicht DAS eine gefunden. Vielleicht ist es ja das hier =)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Lecker schauen die aus.
    Ich habe gehört, dass man Butter zuletzt dazugeben soll. Damit soll das Aneinanderkleben verhindert werden. Habe es aber noch nicht selbst ausprobiert.
    LG
    Gina

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥