28. November 2015

Tomte

Hallo ihr Lieben,
jaaa ich habe ihn auch, den süßen Tomte, ich hätte ihn doch beinahe vergessen, denn er liegt schon seit März in der Stempelkiste :)
Heute startet unsere neue Seme-Challenge mit dem Thema Weihnachten .
Und da man, wenn man bei unserer Challenge mitmachen möchte, eines unserer Anleitungen benutzen soll, habe ich mir dafür die Bokeh-Technik ausgesucht
Für den ersten Versuch gar nicht so schlecht geworden , wie ich finde.
Ich habe euch mal meinen Bastelplatz mit all den tollen Hilfsmitteln die ich gebraucht habe geknipst.
Trotz meiner Cameo, liebe ich meine Big Shot mit all den schönen Stanzen die es dafür gibt
Meine neueste Stanze ist der Herbstkranz von Cottage Cutz, ich habe ihn von der Kreativtheke bekommen und finde ihn nicht nur als Herbstkranz toll. 
Na, habt ihr auch Lust auf unsere Weihnachtliche Challenge bekommen, dann schaut schnell bei Seme vorbei.
XOXO Sonja 

    
   
 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Sonja,

    wow, das ist ja mal superklasse!!! Soooo schön - das Motiv ist einfach zuckersüß - und die Deko und das "Drumherum" sind megamäßig!
    Zu deinem vorigen Post.....: Auch ich werde demnächst 'ne Kleinigkeit für dich auf den Weg bringen, denn ich finde, du hast dir mal eine kleine Anerkennung für all' die tollen Dateien-Freebies verdient! Das ist ja 'ne Menge Arbeit und auch eine Menge Materialverschleiß, darum finde ich, dass man dich dafür auch mal ein wenig "entlohnen" sollte. ;-)
    So, nun werde ich mal meine Blog-Runde drehen (die Zeit hier ist ja immer begrenzt). Wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 1. Advent und sende glG aus dem grauen Moor,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Allerliebst der kleine Kerl, zum Glück hast du ihn gefunden.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Bokeh-Technik und für Weihnachts- und Winterkarten passt sie perfekt!! Total schön Deine Karte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥