29. Januar 2017

Kulricke - Stamping Tool

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch das neue Stamping Tool von Kulricke vorstellen.
Eine tolle Alternative zu den doch recht teuren Tools die man bekommt.
Dieses Tool ist jedoch nur für Clearstamps geeignet (oder aber unmontierte Gummistempel, sie müssen jedoch von alleine am Tool haften) 
Es gibt an diesem Tool auch keine Magneten, ihr könnt euer Papier einfach mit einem kleinen Streifen Washitape an der gewünschten Stelle positionieren.
Ich bevorzuge meist die rechte untere Ecke, aber das kann jeder machen wie er möchte.
Ihr legt euren Stempel mit der Konturenseite auf euer Papier genau in der Position die ihr für euer Motiv haben möchtet. Das ist dann auch der Vorteil an Clearstamps, ihr könnt genau sehen wie und wo das Motiv liegt.
Dann klappt ihr die linke Seite vom Tool zu und nehmt somit den Stempel in der passenden Position auf. Dann klappt ihr das Tool wieder auf und der Stempel sitzt fest an der linken Seite des Tools, dort könnt ihr ihn mit Stempelfarbe einfärben...
um dann das Motiv durch zuklappen des Tools zu stempeln,. Sollte der Abdruck beim ersten mal nicht so toll geworden sein, dann könnt ihr den Stempel einfach nochmal einfärben und erneut stempeln. Ihr trefft immer die gleiche Stelle.
Dieser Abdruck war mir zu blass, deshalb habe ich einfach noch einmal drüber gestempelt um die Konturen kräftiger zu bekommen.
Ich habe mein Motiv extra nicht mittig auf das Papier gesetzt, weil ich noch etwas Text dazu stempeln wollte. Dafür habe ich den Text so auf das Papier gelegt, das ich ihn anschließend genau so auf das Papier gestempelt bekomme.
Ihr macht es dann so wie schon am Anfang erklärt, Tool zuklappen - Tool wieder aufklappen - Stempel einfärben - Tool wieder zu klappen und stempeln.
Zum Schluss müsst ihr euer Motiv nur noch colorieren und verbasteln
Mein Fazit zu diesem Tool ist....
Es ist robust, einfach zu Handhaben, hat eine tolle Größe von 15 x 15 cm, es hat einen tollen Preis und wird sicher immer öfter zum Einsatz kommen.
Ich wünsche euch einen tollen Sonntag
XOXO Sonja 

   


Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    das Tool scheint ja eine echte Alternative zu sein.
    Das muss ich bei Gelegenheit mal bei dir ausprobieren.
    Danke für die tolle Vorstellung.
    Liebe Grüße
    Helke

    AntwortenLöschen
  2. Sonja eine Frage .......Lach

    Wenn ich da jetzt Tak n Peel drauf tue könnte ich es dann für unmontierte Stempel nutzen

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich etwas überfragt, ich habe das Tal n Peel zwar auf einem Acrylstempelblock, weiß aber nicht ob der Stempel dann nicht zu dick wird. Ich dachte da eher an etwas Kleber, der wenn er trocken ist, trotzdem noch klebt und man diesen dann direkt auf die Gummis gibt. Nicht großflächig sondern nur paar einzelne Punkte. Ich probiere es nachher mal aus und berichte dann

    AntwortenLöschen
  4. Also ich bevorzuge da lieber das ähnlich aussehende Tool von wer Memory pressicion press

    AntwortenLöschen

Lieben Dank das ihr euch die Zeit für ein paar liebe Worte nehmt ♥